Dieser Trick hilft, wenn Instagram Dein Konto sperrt

Instagram sperrt Dein Konto? Du bist nicht mal sicher warum genau? Dann geht es Dir wie mir. Mein Konto wurde einfach deaktiviert mit der Begründung, dass ich gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen habe. Heute möchte ich dir meinen Trick zeigen, wie mein Instagram Konto wieder aktiviert wurde. Mein Account war für fast drei Wochen gesperrt und ich weiß gar nicht wie viele Stunden ich gegoogelt habe in der Hoffnung eine Lösung zu finden. Die gute Nachricht ist, dass ich es geschaftt habe meinen Account wieder zurück zu bekommen. Welche Möglichkeiten es gibt, werde ich hier einmal aufzeigen. Zuerst ist es wichtig einmal zu prüfen welche Fehlermeldung bei Dir erscheint, wenn Du versuchst Dich anzumelden. Außerdem solltest Du Dir sicher sein wirklich nicht gegen die Nutzungsbedingungen oder Gemeinschaftsrichtlinien verstoßen zu haben.

 

Ist der Account es wert?

Ob der eigene Account es wert ist, das man so einen Aufwand betreibt, sollte jedem selbst überlassen sein. Für mich ist er ein Teil meines Businesses und ich hätte es sehr schade gefunden, wenn er weg gewesen wäre. Hinzu kommt, dass ich bereits mit einigen Kunden zu dem Zeitpunkt Kooperationen vereinbart hatte. Wichtig ist mir hier auch einmal zu schreiben, dass ich hier nur meine Erfahrungen teile und kann natürlich keine Garantie geben kann, dass es auch bei Dir klappt. Ich habe in dieser Zeit allerdings gemerkt, dass ich mich an jedem noch so kleinen Strohhalm festgehalten habe in der Hoffnung der Account wird wieder aktivert. Folgende Fehlermeldung hatte ich erhalten, als ich mich in meinen Account einloggen wollte.

Warum sperrt Instagram einfach meinen Account?

Warum sperrt Instagram Dein Konto? Es gibt unterschiedliche Arten von Sperren bei Instagram. Wenn Du innerhalb kurzer Zeit zu viele Bilder likst, kommentierst oder anderen Account entfolgst, kann es passieren, dass Du von Instagram eingeschränkt wirst. Ebenso, wenn Du Drittanbieter Apps verwendest oder zu oft das gleiche Bilder hintereinander postest. Meistens bekommst Du dann für ein paar Stunden eine Like Sperre, kannst aber deinen Account ansonsten normal benutzen. In diesem Fall einfach abwarten und wenn Du wieder liken darfst etwas langsamer sein. Diese Einschränkung sieht dann so aus. Ja, auch ich habe schon mal eine Like-Sperre bekommen.

 

 

 

 

 

Drei Möglichkeiten Dein Instagram Konto wieder zu aktiveren

Wenn Du Dich allerdings gar nicht mehr in den Account einloggen kannst, habe ich hier drei Möglichkeiten für Dich. Die ersten beiden Möglichkeiten findet man auch häufiger, wenn man googelt, Die dritte Lösung habe ich erst nach fast drei Wochen selbst herausgefunden und diese Lösung hat dann auch endlich zum Erfolg geführt.

 

1. Einspruch einlegen

Zuerst ist es wichtig einmal Einspruch einzulegen. Dafür gibt es ein bereits vorgefertigtes Formular in dem Du nur Deine Daten eingeben musst. Du erreichst das Hilfeformular hier. Ich habe dann direkt eine Mail bekommen mit diesem Text.

 

In den meisten Fällen wird, wenn man alles so macht wie es in der Mail beschrieben wird, dass Konto nach ein bis zwei Tagen wieder freigeschaltet. Es lohnt sich also einfach mal zwei Tage zu warten und hin und wieder zu versuchen sich einzuloggen. Der Account wird wieder aktiviert ohne, dass eine zusätzliche Mail kommt.

 

2. Einen Anwalt nehmen

Das klingt erstmal sehr dramatisch und hier muss ich mich auf Halbwissen berufen. Nachdem was ich recherchiert habe, darf Instagram den Account nicht einfach ohne Angaben von Gründen deaktiverten, wenn keine Nutzungsbedingungen oder Gemeinschaftsrichtlinien verletzt wurden. Meistens passiert diese Deaktiverung durch den Algorithmus automatisch und ist in den meisten Fällen also falsch. Ein Anwalt kann also ein Schreiben aufsetzen um darauf hinzuweisen und eine Frist setzen. Wie bereits geschrieben, ist das eine Information, die ich nur gelesen habe und nicht weiß ob sie wirklich funktioniert und wie die Rechtslage ist. Wenn jemand auf diesem Gebiet mehr Wissen hat, freue ich mich über weitere Informationen.

 

3. Facebook Business Manager

Der Facebook Business Manager war bei mir ausschlaggebend dafür, dass mein Account so schnell wieder aktivert wurde. Wie manche wissen, gibt es keine Möglichkeit Instagram direkt anzurufen oder eine Mail zu schicken. Und wenn vorhandene Mailadressen von Instagram benutzt werden, antwortet darauf niemand. Alle, die Instagram auch beruflich nutzen haben sicherlich schon mal vom Business Manager gehört. Es gibt dort die Möglichkeit Probleme mit bestehenden Werbekonten zu melden und sogar eine direkt Chatfunktion mit einem Facebook Mitarbeiter. Diesem habe ich alles mitgeteilt und er versprach sich darum zu kümmern und alles zu prüfen. Nur wenige Stunden nach diesem Chat war mein Account auf einmal am Abend wieder online. Außerdem hat mich am nächsten Morgen jemand direkt von Facebook angerufen um zu fragen ob alles wieder funktionert. Leider bin ich erst nach fast drei Wochen auf diese Idee gekommen, da online darüber nichts zu finden ist und ich mich einfach durch die Weiten von Facebook gewühlt habe in der Hoffnung, dass irgendwo die Lösung liegt. Wenn Du keinen Business Manager hast, könnte es von Vorteil sein, diesen schon vorher zu benutzen um bei einer Sperre hier Zugriff auf den Support zu haben.

 

Das Konto ist wieder aktiv

Ich habe mich wahnsinnig gefreut, dass mein Konto wieder aktiv geschaltet wurde. Da ich mir immer wieder bewusst auch Social Media freie Zeit nehme, hat mich diese Zwangspause schon genervt weil ich einfach nicht wusste ob der Account jemals wieder aktiviert wird. Ich habe unzählige Geschichten gelesen über Accounts, die seit einem Jahr nicht wieder aktivert wurden und dann vermutlich von Instagram gelöscht wurden. Hinzu kommt, dass sich diese Inaktivität nicht positiv aus den Account äußert. Ich habe seitdem ein Post veröffentlicht und die Reichweite hat sich deutlich verschlechtert. Aber damit kann ich leben. Zumindest ist nicht alles weg. Wurde Dein Account auch schon mal deaktivert? Wenn Du wissen willst, wie Du zuhause fit bleibst und gleichzeitig Spaß haben kannst, schau doch mal hier vorbei.

 

Ich freue mich auf Deine Nachrichten. Auf meinem Instagram Account findest Du mehr von mir.

Deine

No Comments

Leave a Comment